Yamaha-Logo
Home Neue\Gebrauchte Aktuell Über Uns Verleih Service Umbauten Lieferanten Stammtisch EVENTS AKTIONEN Gästebuch Newsletter Kontakt Impressum Datenschutz
Trenner Kaufanfrage Trenner Ersatzteilservice Trenner Werkstatttermin vereinbaren Trenner Yamaha Zubehör anzeigen Trenner Yamaha Bekleidungskollektion anzeigen Trenner Yamalube Produkte anzeigen  
  Yamaha Motorräder anzeigen Trenner Yamaha Roller anzeigen Trenner Yamaha Elektrofahrzeuge anzeigen Trenner Yamaha Stromerzeuger anzeigen Trenner Yamaha Schneefräsen anzeigen Trenner

Weitere Meldungen

Allgemeine News | MotoGP News | IDM News | Yamaha-Cup News | Alle Pressestimmen anzeigen

Grandioses Yamaha-Doppelpodium in Mugello

Jorge Lorenzo (Movistar Yamaha MotoGP) zeigte beim Großen Preis von Italien in Mugello eine beeindruckende Leistung und meldete sich nach einem starken Rennen gegen Marc Marquez mit seinem zweiten Platz in der Weltspitze zurück. Teamkollege Valentino Rossi zeigte bei seinem 300. Grand Prix ebenfalls sein außergewöhnliches Können und fuhr von Startplatz zehn auf den dritten Rang.

Für Lorenzo begann das Rennen zunächst mit einer Schrecksekunde, als er nach dem Start im Pulk hing und in der ersten Kurve einen anderen Fahrer berührte. Lorenzo zögerte aber nicht lange und übernahm mit einem beherzten Überholmanöver die Führung von Andrea Iannone. An der Spitze liegend konnte sich Lorenzo mit perfekten Rundenzeiten etablieren, doch von hinten drohte Ungemach in Form von Marc Marquez, der seinem Landsmann mit 0,3 Sekunden Rückstand folgte. Die Bühne für ein unglaubliches spanisches Duell war eröffnet und Lorenzo und Marquez wechselten mehrfach die Positionen. Immer wenn Marquez am Yamaha-Piloten vorbeifahren konnte, fand dieser eine Antwort und konterte, doch in der letzten Runde fand Lorenzo keinen Weg mehr am späteren Sieger vorbei. Die finale Attacke in der letzten Kurve scheiterte an einem kleinen Fehler, den Lorenzo machte und dadurch einen weiten Bogen fahren musste. Auf der folgenden Start-Ziel Geraden hatte Lorenzo dann keine Chance mehr, an seinem Widersacher vorbei zu kommen und am Ende trennten die beiden nur 0,121 Sekunden.

Lokalmatador Valentino Rossi, der im Training nur den zehnten Startplatz einfahren konnte, war bei seinem 300. Motorrad-Grand-Prix alles andere als eingeschüchtert. Der neunfache Weltmeister konnte noch vor der ersten Kurve drei Plätze gut machen und lag in der zweiten Runde bereits auf dem fünften Rang. Mit Andrea Dovizioso hielt sich Rossi ebenfalls nicht lange auf und bei noch 20 zu fahrenden Runden, lag Rossi nun hinter Iannone auf Rang vier. Auch seinen Landsmann schnappte sich Rossi nach kurzer Zeit und so war der Weg frei nach vorne, doch zu diesem Zeitpunkt hatten Lorenzo und Marquez bereits einen Vorsprung von knapp drei Sekunden herausgefahren. Rossi gab alles, doch der Rückstand auf das Führungsduo war zu groß und so musste sich Rossi bei seinem Heimrennen mit dem dritten Platz begnügen, was ihn aber nicht davon abhielt, vor und mit den frenetischen Fans diesen Podiumsplatz ausgiebig zu feiern.

Lorenzo konnte sich mit seinem zweiten Platz in der WM-Wertung mit 65 Punkten auf den vierten Platz verbessern. Teamkollege Rossi schnappte sich mit Rang drei 16 wertvolle WM-Punkte und liegt nun hinter Marc Marquez mit 97 Punkten auf dem zweiten Gesamtrang. Das nächste Rennen, das zweite Heimspiel für Lorenzo in dieser Saison, findet in zwei Wochen im spanischen Barcelona statt.

Jorge Lorenzo, Platz 2
„Ich bin glücklich, doch ich wäre noch glücklicher, wenn ich heute gewonnen hätte, obwohl ich wirklich alles versucht habe. Vermutlich wäre es besser gewesen, wenn ich in der letzten Kurve weiter innen gefahren wäre und versucht hätte, Marc innen zu überholen, doch ich machte einen kleine Fehler und musste einen weiteren Bogen fahren. Danach war es einfach unmöglich, ihn auf der Geraden zu überholen. Wenn ich mich körperlich topfit fühle und wir das Motorrad noch etwas verbessern, werde ich vorne sein. Wir haben einen kleinen Rückstand, doch wir werden besser und besser. Ich habe wirklich sehr hart an meiner körperlichen Verfassung gearbeitet und das gesamt Team hat das Wochenende hart daran gearbeitet, mit ein großartiges Motorrad zur Verfügung zu stellen, wofür ich mich bedanken möchte.“

Valentino Rossi, Platz 3
„Das war für alle Leute und die MotoGP ein großer Tag. Mugello gehört zu den besten Rennstrecken in der Welt und jedes Mal sind so viele Menschen hier, die heute ein tolles Rennen zwischen Jorge und Marc gesehen haben. Mein Rückstand war nicht so groß und das Publikum hat sich sehr über meinen Podiumsplatz gefreut. Es war wie immer ein sehr emotionales Rennen und Platz drei vom zehnten Startplatz zu erreichen, ist gut. Ich denke, dass ich um den Sieg hätte mitfahren können, doch leider unterlief uns gestern im Training ein Fehler, doch in Barcelona werde ich es erneut versuchen. Hier in Mugello auf dem Podium zu stehen ist immer fantastisch, wohl der bewegendste Moment der Saison, wie ein großes Konzert. Ein großartige Party für MotoGP, denn die Leidenschaft für das Motorradfahren in Italien ist einfach unglaublich. Das war mein 300. Grand-Prix, also bin ich jetzt in der Mitte meiner Karriere und brauche noch 300 weitere bis zum Ende!“


Weblink:
www.yamaha-racing.de


Weitere Meldung aus der Kategorie: MotoGP

Schwieriges Rennen für Yamaha-Werksteam, Podium für Zarco in Sepang

MotoGP - 30.10.2017

Doppelpodium für Yamaha in Philip Island

MotoGP - 23.10.2017

Schwieriges Wochenende für Yamaha in Motegi

MotoGP - 16.10.2017

Vier und Fünf für das Yamaha-Team in Spanien

MotoGP - 25.09.2017

Vinales erkämpft vierten Platz in Misano

MotoGP - 11.09.2017

Movistar Yamaha mit Doppelpodiumserfolg in Silverstone

MotoGP - 28.08.2017

Movistar Yamaha Team mit Platz sechs und sieben in Spielberg

MotoGP - 14.08.2017

Podium für Vinales in Brünn

MotoGP - 07.08.2017

Movistar Yamaha Team erkämpft Rang vier und fünf auf dem Sachsenring

MotoGP - 02.07.2017

Sensationeller Sieg von Rossi in Assen

MotoGP - 26.06.2017

Schwieriges Wochenende für Rossi und Vinales in Spanien

MotoGP - 12.06.2017

Platz zwei und vier für das Movistar Yamaha Team in Mugello

MotoGP - 05.06.2017

Vinales gewinnt Frankreich-Thriller

MotoGP - 22.05.2017

Rossi erobert Platz zwei in Amerika

MotoGP - 24.04.2017

Movistar Yamaha triumphiert in Argentinien

MotoGP - 10.04.2017

Viñales gewinnt Saisonauftakt in Katar

MotoGP - 27.03.2017

Yamaha gewinnt Team-Wertung 2016 beim Finale in Spanien

MotoGP - 14.11.2016

Doppelpodiumserfolg für Yamaha in Sepang

MotoGP - 30.10.2016

Doppelnuller in Japan

MotoGP - 16.10.2016

Doppelpodium für Yamaha im Motorland Aragon

MotoGP - 26.09.2016

Yamaha-Doppelpodium in Misano

MotoGP - 12.09.2016

Rossi erkämpft sich Podiumsplatz in Silverstone

MotoGP - 05.09.2016

Rossi erkämpft Podiumsplatz in Brünn

MotoGP - 21.08.2016

Yamaha mit Podiumserfolg in Österreich

MotoGP - 14.08.2016

Platz acht für Rossi auf dem Sachsenring

MotoGP - 18.07.2016

Schwieriges Rennen für Yamaha beim Regenchaos in Assen

MotoGP - 27.06.2016

Rossi triumphiert beim Rennen in Spanien

MotoGP - 06.06.2016

Lorenzo holt den 100. MotoGP-Sieg für Yamaha in Mugello

MotoGP - 23.05.2016

Perfekter Doppelsieg für Yamaha in Frankreich

MotoGP - 08.05.2016

Rossi gewinnt in Jerez, Lorenzo komplettiert Yamaha-Doppelpodium

MotoGP - 25.04.2016

Lorenzo auf zwei beim Texas-Grand-Prix

MotoGP - 11.04.2016

Podiumserfolg für Rossi in Argentinien

MotoGP - 04.04.2016

Yamaha-Sieg beim Saisonauftakt

MotoGP - 21.03.2016

Lorenzo gewinnt WM-Titel mit einem Sieg beim Saisonfinale

MotoGP - 09.11.2015

Zehntes Doppelpodium für Yamaha in Sepang

MotoGP - 26.10.2015

Podiumserfolg für Lorenzo beim Thriller von Phillip Island

MotoGP - 18.10.2015

Doppelpodium für Rossi und Lorenzo in Japan

MotoGP - 11.10.2015

Lorenzo gewinnt in Aragon - WM-Team-Titel für Movistar Yamaha Team

MotoGP - 28.09.2015

Platz fünf für Rossi beim Chaos-Rennen in Misano

MotoGP - 14.09.2015

Rossi triumphiert bei Regen in Silverstone

MotoGP - 31.08.2015

Lorenzo erobert Brünn

MotoGP - 16.08.2015

Doppelpodium für Yamaha in Amerika

MotoGP - 10.08.2015

Podium für Rossi in Deutschland

MotoGP - 13.07.2015

Rossi zaubert in Assen

MotoGP - 27.06.2015

Yamaha dominiert in Barcelona

MotoGP - 14.06.2015

Lorenzo erobert Mugello

MotoGP - 31.05.2015

Fehlerloser Yamaha-Doppelerfolg in Le Mans

MotoGP - 18.05.2015

Sensationeller Sieg für Lorenzo in Spanien

MotoGP - 04.05.2015

Rossi gewinnt Thriller in Argentinien

MotoGP - 20.04.2015

Rossi erkämpft sich Podiumsplatz auf dem Circuit of the Americas

MotoGP - 13.04.2015

Rossi gewinnt beim Saisonauftakt in Katar

MotoGP - 30.03.2015

Erfolgreiches Finale für Rossi

MotoGP - 10.11.2014

Doppelpodium für Yamaha

MotoGP - 26.10.2014

Dreifach-Podium für Yamaha in Australien

MotoGP - 20.10.2014

Lorenzo erobert Aragon

MotoGP - 28.09.2014

Beeindruckender Sieg von Rossi in Misano

MotoGP - 14.09.2014

Erneutes Doppelpodium für Yamaha

MotoGP - 18.08.2014

Doppelpodium für Yamaha in Amerika

MotoGP - 11.08.2014

Podiumserfolg für Lorenzo am Sachsenring

MotoGP - 13.07.2014

Fünfter Platz für Rossi in Assen

MotoGP - 28.06.2014

Podium für Rossi in Spanien

MotoGP - 15.06.2014

Podiumserfolg für Rossi in Le Mans

MotoGP - 19.05.2014

Podiumsplatz für Rossi in Spanien

MotoGP - 05.05.2014

Lorenzo beendet die Saison 2013 mit einem Sieg in Valencia

MotoGP - 11.11.2013

200. Yamaha Sieg in einem Motorrad Grand Prix

MotoGP - 28.10.2013

Lorenzo siegt beim Yamaha-Heimrennen in Motegi

MotoGP - 27.10.2013

50. Sieg für Lorenzo

MotoGP - 20.10.2013

Lorenzo erkämpft Sepang-Podium

MotoGP - 13.10.2013

Podium für Lorenzo und Rossi in Aragon

MotoGP - 29.09.2013

Großartiger Sieg von Lorenzo in Misano

MotoGP - 15.09.2013

Lorenzo glänzt mit Sieg in Silverstone

MotoGP - 01.09.2013

Lorenzo erkämpft sich Podiumsplatz in Brünn

MotoGP - 25.08.2013

Podiumserfolg für Lorenzo in Indianapolis

MotoGP - 19.08.2013

Drittes Podium in Folge für Rossi

MotoGP - 22.07.2013

Podium für Rossi auf dem Sachsenring

MotoGP - 14.07.2013

Der Doktor gewinnt sein 80. MotoGP-Rennen in Assen

MotoGP - 29.06.2013

Lorenzo gewinnt mit einem perfekten Rennen in Barcelona

MotoGP - 16.06.2013

Lorenzo gewinnt in Mugello

MotoGP - 02.06.2013

Zähes Rennen für Lorenzo und Rossi in Le Mans

MotoGP - 19.05.2013

Lorenzo kämpft bis zum Schluss in Jerez

MotoGP - 05.05.2013

Lorenzo feiert 100. Podestplatz in Texas

MotoGP - 21.04.2013

Perfekter Saisonauftakt für das Yamaha-Werksteam

MotoGP - 08.04.2013

Podiumsplatz für Nakasuga beim Finale

MotoGP - 11.11.2012

Lorenzo holt WM-Titel in Phillip Island

MotoGP - 28.10.2012

Platz zwei für Lorenzo beim Regenrennen in Sepang

MotoGP - 21.10.2012

Platz zwei für Lorenzo in Motegi

MotoGP - 14.10.2012

Lorenzo auf zwei in Aragon

MotoGP - 30.09.2012

Lorenzo baut mit Sieg in Misano WM-Führung aus

MotoGP - 16.09.2012

Lorenzo erobert Platz zwei in Brünn

MotoGP - 26.08.2012

Podium für Lorenzo in Indianapolis

MotoGP - 20.08.2012
Impressum | Kontakt | Yamaha Motor Deutschland | Yamaha Racing